2 Tickets zum Preis von einem!

Sichert euch eure Tickets für LEA am 16.06.2022 und spart 48,85 €!

  • Gutschein
    50% Rabatt
  • Preis: 48,85 €
  • Wert: 97,70 €
  • Versandkosten:2,50 €
  • Verfügbar: 125 St.

Alle Gutscheine und Tickets nur solange der Vorrat reicht!

Konditionen

Bei Bestellung erhaltet ihr 2 Stehplatztickets für Der Steinbruch brennt „LEA“ am 16.06.2022, 20 Uhr im Steinbruch "HeidelbergCement", Geseke. Barauszahlung und Rückgabe sind nicht möglich. Weiterverkauf ist untersagt.

Aktuelles Album ‚Fluss‘

LEAs Texte und ihre Stimme, die zart-zerbrechlich, aber auch kraftvoll und fast rau klingen kann, sind ihre Markenzeichen. LEA möchte als Künstlerin gehört werden, mit ihrer Musik und ihren Texten Menschen erreichen und berühren. Dieses Gefühl entsteht bei der gebürtigen Kasslerin schon früh. Mit 6 Jahren setzt sie sich das erste Mal an das Klavier ihres Vaters und belegt im Alter von 11 Jahren tagelang das Wohnzimmer, um erste eigene Songs zu komponieren. Mit 16 schreibt sie ihren ersten Hit und landet mit dem Song „Wohin willst du?“ einen YouTube-Erfolg. Der Song wurde mehr als 3,2 Millionen Mal angeklickt, erreicht 2017 als Remix mit dem DJ-Duo „Gestört aber GeiL“ Platz 11 der deutschen Charts und wird mit Platin ausgezeichnet.

 

BUS-SHUTTLE | PKW | Fahrrad (genauere Daten folgen)

Für alle, die lieber und gerne entspannt mit dem Bus anreisen möchten, wird es einen Shuttle-Service von der Geseker Innenstadt zum Konzert geben. 

Die Rückfahrt kann ebenfalls mit dem Shuttle-Service erfolgen. Zum Ende der Veranstaltung fährt der Shuttle-Service ebenfalls. Da die Strecke zum Bahnhof nicht all zu lang ist und mehrere Busse im Einsatz sind, sollte das mit wenig Wartezeit vonstatten gehen. Sobald die Busse am Bahnhof alle Leute rausgelassen haben, kommen die Busse umgehend zurück zur Konzertlocation.

Rund um das Veranstaltungsgelände sind zahlreiche kostenpflichtige PKW – Parkplätze vorhanden. Bitte folgen Sie hier den Hinweisschildern P1-P3 bzw. dem Sicherheitspersonal. (Adresse Navi: Steinbruch Kohle IV).

Es gibt zudem bewachte Fahrradabstellplätze am Veranstaltungsgelände, direkt beim Einlass.

 

Location

Bis vor wenigen Jahren wurden im Steinbruch Kohle Süd noch Steine abgebaut, um Zement zu erzeugen. Inzwischen hat sich der Bruch der Firma Heidelberg Cement jedoch längst als einzigartige Konzertlocation etabliert. Inmitten der rund 25 Meter hohen Felswände, die im Rahmen der Konzertveranstaltungen bunt angestrahlt werden und somit den Steinbruch zum Brennen bringen, genießen die Besucher/innen ein Open Air-Erlebnis der besonderen Art auf einer Gesamtfläche von rund 67.500 Quadratmetern.

vendor_logo

Adresse und Ort

Der Steinbruch brennt „LEA"
Steinbruch "HeidelbergCement"
Bürener Str. 44-46
59590 Geseke
Deutschland

Telefon: 02942/574229
Internet: www.der-steinbruch-brennt.de
E-Mail: info@der-steinbruch-brennt.de